Smoking für Herren

Smoking

Für die Oscar-Verleihung, der Smoking


Seit über hundert Jahren ist er die eleganteste formelle Garderobe für den Mann. Der Smoking oder auch Tuxedo ist die Eintrittskarte für Gala-Abende, black tie Einladungen oder Abende im Casino.

Erfahren Sie mehr Details

Accessoires

Unverzichtbar, unerlässlich. Vervollständigen Sie Ihren Look mit unseren exklusiven Accessoires für den Smoking.

Leitfaden: Smoking

Die Tradition stammt aus dem 19. Jahrhundert, als die Männer in England im Raucherzimmer ein spezielles Sakko trugen, um die Kleidung vor Tabakgeruch zu bewahren. Der Smoking ersetzte den Frack und wurde zur klassischen Stilikone.
Die Goldene Regel? Tragen Sie ihn nie vor achtzehn Uhr und nur wenn sie in der Einladung dazu aufgefordert werden.
Das Original: das einreihige Sakko ohne Rückenschlitz. Der Unterschied zu anderen Sakkos besteht darin, dass es nur einen Schließknopf und Paspeltaschen hat. So entsteht ein steigendes Spitzrevers, das Ihre Schulterbreite betont. Eine klassische und taillierte Passform.
Das Revers kann als steigendes Spitzrevers oder Schalfasson ausgeführt sein. Welchen Stil bevorzugen Sie? Das Spitzrevers verdankt seinen Ursprung dem Frack und gilt als das formeller der beiden. Sein V-Schnitt betont die Breite der Schultern. Die Schalfasson ist durch das Smokingjacket geprägt und hat einen informelleren Stil.
Das Smokingjackett schließt mit drei oder vier Knöpfen ab, so wie ein Frack oder besonders elegante Anzüge. Die Knöpfe werden mit dem gleichen Material wie das Revers besetzt.
Klassisch oder modern? Sie können den Stil wählen, den Sie bevorzugen. Lanieris Smokinghose trägt man mit oder ohne "Gallon", der aus Satin oder Twill bestehende Zierstreifen auf beiden Außennähten.
Die Smokinghose hat keine Gürtelschlaufen. Stattdessen wird die Hose durch von innen am Bund angeknöpfte Hosenträger gehalten. Ein charakteristischer Look, der ganz der Etikette entspricht.

Leitfaden: Smokinghemd

Extra für den Smoking entworfen. Das Hemd ist weiß und der Kragen ist meist als Umlegekragen ausgeführt. Ein wichtiges Detail für Ihren kompletten black tie Look.
Der Umlegekragen hat einen formelleren Stil: der klassische Kragen für Smokinghemden ist für Fliegen ausgeführt.
Die Knopfleiste kann auch verdeckt sein. Die Knöpfe werden auch als Set zusammen angeboten und sind gestalterisch aufeinander abgestimmt, zum Beispiel schwarz 4mm.
Ein Smokinghemd hat einfache oder zweifache "französische" Manschetten, die mit separaten Manschetten geschlossen werden.

Accessoires

Zum Smoking wird traditionell eine schwarze Schleife getragen. Zum klassischen einreihigen Smoking gehören Manschettenknöpfe und ein im Farbton des Hemdes gehaltenes Einstecktuch aus Leinen oder Baumwolle. Ein bisschen retro ist der weniger förmliche Kummerbund aus schwarzem Seidensatin. Mit den schwarzen Halbschuhen mit dünner Ledersohle werden schwarze, knielange Seidenstrümpfe kombiniert.
Hinweis: Wir empfehlen, Ihren Smoking zwei Monate im voraus zu bestellen. Wir werden ihn konfektionieren und innerhalb von 3-4 Wochen verschicken. So haben wir gegebenenfalls genügend Zeit, um notwendigen Änderungen vorzunehmen.